von Max Schäffer

Liebe Freund*innen der Kommunalpolitik,

 

die Sommerpause ist vorbei, spannende Zeiten stehen uns bevor. In der Stadtpolitik loten wir derzeit aus, in welchen Konstellationen wir weiterhin Verantwortung für unsere Stadt übernehmen können. Derzeit sind wir auch als Fraktion intensiv an den Sondierungsgesprächen beteiligt, die unsere Partei mit CDU und FDP darüber führt, wie wir inhaltlich zusammenarbeiten können. Sobald ein Sondierungspapier vorliegt, sollen die Grünen-Mitglieder des Kreisverbands auf einer Kreismitgliederversammlung darüber entscheiden, ob wir auf dieser Grundlage Koalitionsverhandlungen starten wollen. Auch an diesen wären wir als Fraktion natürlich intensiv beteiligt. Wir sind sehr gespannt, wie es in der nächsten Zeit konkret weitergeht.

 

Was die Kasseler Stadtpolitik sonst noch bewegt, lesen Sie in unserem aktuellen Grünen Blick.

 

Herzlichst
Christine Hesse und Steffen Müller

Aktuelle Artikel

  • Konzepte für Friedhöfe der Zukunft

    von fraktion

    Auf den Friedhöfen ist seit vielen Jahren ein Wandlungsprozess wahrzunehmen. Dazu trägt neben der demografischen Entwicklung auch eine sich ändernde Bestattungskultur bei. Die Bestattungsformen werden immer vielfältiger, zurückgehenden Zahlen bei …

  • Für weniger Autoverkehr

    von fraktion

    Das Integrierte Maßnahmenpaket Mobilität des Kasseler Klimaschutzrates sieht vor, „der globalen Klimakrise zu begegnen und zukünftige Mobilität sozial- und umweltverträglich zu gestalten“. Es geht um eine deutlich verringerte Rolle des …

  • Wärmeleitplanung und Ausbau der Fernwärme

    von fraktion

    Der Kasseler Klimaschutzrat hat der Stadt Kassel empfohlen, eine kommunale Wärmeleitplanung zu erstellen. Dabei werden Wärmeverbrauch von Gebäuden, eingesetzte Energieträger und Wärmenetze auf einem Stadtplan dargestellt und mit Daten ergänzt. …

  • Expertise in den Ausschüssen

    von fraktion

    In den Themenwerkstätten des Klimaschutzrates werden Maßnahmenvorschläge fachlich breit diskutiert und inhaltlich ausgefeilt. Daher werden künftig Vertreter*innen der jeweiligen Themenwerkstatt in Ausschüssen Rederecht erhalten, wenn es um Tagesordnungspunkte geht, die …

  • Nachgefragt: Wohnen und Kassel inklusiv

    von fraktion

    In der Fragestunde ging es um die Sozialwohnungsquote in Kassel. Lucian Hanschke, Sprecher für Stadtentwicklung der Grünen Rathausfraktion, wollte wissen, welche kommunalen Anreize geschaffen werden können, um bei Bauprojekten einen …

  • Grüne machen sich für soziales Hilfesystem stark

    von fraktion

    Anja Lipschik setzt sich für die Stärkung des sozialen Hilfesystems für Menschen in Kassel ein. Die Hilfsorganisationen gegen Armut und existenzielle Notlagen sind laut der sozialpolitischen Sprecherin der Grünen Rathausfraktion …

  • Die documenta im Dialog gemeinsam stärken

    von fraktion

    Die Stadtverordneten stehen zur documenta und distanzieren sich „in aller Schärfe von jeglichem Antisemitismus und der Leugnung des Existenzrechts Israels“. Steffen Müller, Fraktionsvorsitzender der Rathausgrünen, stellt klar: „Antisemitismus darf keinen …

  • Die vom Klimaschutzrat erarbeitete Klimaschutzstrategie ist aus Sicht der Grünen die entscheidende Arbeitsgrundlage, um die Selbstverpflichtung der Stadt Kassel zur Klimaneutralität bis 2030 auf handfeste, durchzuführende Schritte zu stützen. Der …

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden